Verzögerbares Stromstoßrelais 2000W mit Nullleiter

rele-passo-passo-temporizzabile-200

Modell: MTR2000E

Artikelcode: 5454350

Modell: MTR2000M

Artikelcode: 5454360

DIE EXKLUSIVITÄT VON YOKIS

WIRTSCHAFTLICH: Die Module MTR2000 können durch die einfache Verwendung eines Pilotleiters und der Dioden zentralisiert werden: Es sind keine zusätzlichen Zubehörteile erforderlich. Integrierte Verzögerungsfunktion (unbegrenzt, oder von 2 Sekunden bis 4 Stunden konfigurierbar)
KOMFORTABEL: Geräuschlos – man vergisst sofort, was hinter den Tastern liegt.
UNIVERSELL: Funktioniert mit den Eingabeeinrichtungen jedes Schalterprogramms.
Mit allen Lasttypen kompatibel.

 

DIE VORTEILE DER VERZÖGERBAREN SCHRITTSCHALTRELAIS 200W

Es kann eine automatische Ausschaltung eingestellt werden, nach einer einstellbaren Zeit von 2 Sekunden bis 4 Stunden
Ausschaltvorwarnung, die vom Installateur konfiguriert werden kann
Mögliche Ausschaltung vor Ablauf der Verzögerung
Geräuschloser Betrieb, ohne die Benutzer zu belästigen
Leicht zentralisierbar, über den Serientaster (nicht verriegelt) mittels Pilotleiter
Klein, kann hinter jedem Taster positioniert werden
Geschützte Digitalspule, für den Fall einer länger anhaltenden Tasterbetätigung
Mit vorhandenen Verkabelungen kompatibel, bei denen der gemeinsame Leiter der Taster auf Neutralleiter oder Phase liegt (3- oder 4-Leiter-Modus).
Vereinfachte Verkabelung durch Entfernung der Rücklaufanschlüsse der Taster und Lampen an die Schalttafel
Funktioniert nicht mit Tastern mit Kontrollleuchte. In diesem Fall ist das Modul MTM2000 zu verwenden und als Relais zu konfigurieren

EU-Konformitätserklärung herunterladen – Artikelcode 5454350

EU-Konformitätserklärung herunterladen – Artikelcode 5454360

Technische Eigenschaften

Netzspannung

230V ~ (+10% - 15%) - 50Hz

Leistung

min. 5VA max. 500VA (300VA in abgedichteten Dosen)

Max. Strom

1,3A / 2,2A abgedichtete Dosen: 1,3A /300VA andere Dosen: 2,2A/500VA

Umgebungstemperatur

-20°C + 40°C

Relative Feuchtigkeit

von 0 bis 99 %

dimension-mtr2000
  • Das Unterputz-Modul, MTT500E, ist 100% wasserfest für den Außeneinsatz.
  • Begrenzung des Anzugsstroms mittels Vorwärmung des Glühdrahts.
  • Integrierter elektronischer Schutz im Fall eines Kurzschlusses der Last mit automatischer Rücksetzung nach dem Beheben des Defekts.
  • Elektronischer Überhitzungsschutz
  • Möglichkeit der Ansteuerung mit 12 oder 48 VAC oder DC durch Anfügen des Zubehörteils ADBT.
  • Immunität gegen Netzstörungen bis 1,5 kV.
  • Erhöht die Nutzdauer der Lampen und Taster

R12M (cod. 5454073): Schnittstelle für Serientaster, im Fall der Zentralisierung ist diese nützlich, um die Ein- und Ausschaltung anzusteuern

D600V (cod. 5454072): Diode für die Zentralisierung der Module über Pilotleiter

ADBT (cod. 5454076): Kleinspannungsadapter 12-48V AC oder

sd541-0003

Verkabelung in Schalttafel mit dem gemeinsamen Leiter der Taster auf Phase (4 Leiter) und Antiblockier-Option

Technisches Datenblatt herunterladen

SD541-2018_LR

Verkabelung mit dem gemeinsamen Leiter der Taster auf Neutralleiter (3 Leiter)

Technisches Datenblatt herunterladen

SD541-2019_LR

Verkabelung mit dem gemeinsamen Leiter der Taster auf Phase (4 Leiter)

Technisches Datenblatt herunterladen

sd541-0016

Gemischt: drahtgebunden und funkgesteuert

Technisches Datenblatt herunterladen

ajout-commande-radio-mtr200er

Ergänzung eines Tasters an einer Wechselschaltung mit E2BP

Technisches Datenblatt herunterladen

televariateur-radio-filaire-mtr2000er

Funksteuerung eines Mischdimmers (Funk und Kabel)

Technisches Datenblatt herunterladen

vmc-eclairage-radio-mtr200er

Steuerung einer Saugvorrichtung mit zwei Geschwindigkeiten per Funk

Technisches Datenblatt herunterladen

Relé_cablaggio-fase

Verkabelung mit dem gemeinsamen Leiter der Taster auf Neutralleiter

Technisches Datenblatt herunterladen