dimmer-testata

Digital-Module von Yokis zum Einschalten, Ausschalten oder Steuern einer Lampe.

Dimmer 500w ohne Nullleiter

dimmer-dimmer-temporizzato-500w-senza-neut

Für Unterputz

Modell: MTV500E

Artikelcode: 5454052

Auf HUT-Schiene

Modell: MTV500M

Artikelcode: 5454062

DIE EXKLUSIVITÄT VON YOKIS

UNIVERSELL: Funktioniert mit den Eingabeeinrichtungen aller Schalterprogramme.

Kompatibel mit Glühbirnen und dichroitischen Lampen mit Magnetkerntransformator oder elektronischem Transformator.

Ermöglicht die Verwendung von mehreren Tastern gleichzeitig (Wechselschalterkreis oder mit Wechselrichtern).

WIRTSCHAFTLICH: Dank der Fähigkeit, die Helligkeit zu reduzieren, ist eine erhebliche Ersparnis möglich.

KOMFORTABEL: „Soft Start“ und „Soft Stop“-Funktion für ein sanftes Ein- und Ausschalten.

DIE VORTEILE DES DIMMERS 500W OHNE NEUTRALLEITER

Wenn der Taster gedrückt gehalten wird, ist es möglich, die Helligkeit zwischen 3% und 100% zu variieren, bei Lasten von 5 bis 500W.

Doppelspeicher:

– Die letzte Helligkeitsstufe ist gespeichert und wird beim ersten Drücken des Tasters aufgerufen.

– Die Beleuchtung von 100% wird einfach durch zweimaliges kurzes Drücken des Tasters aufgerufen.

Integrierter elektronischer Schutz im Fall eines Kurzschlusses der Last mit automatischer Rücksetzung nach dem Beheben des Defekts.

Erhöht die Nutzdauer der Glühlampen und der Taster, dank der „Soft Start“-Funktion.

Bei Einsatz von Tastern mit Kontrollleuchten (max. 20) ist das Zubehörteil BV40 (Bez. 5454071) erforderlich.

EU-Konformitätserklärung herunterladen – Artikelcode 5454052

EU-Konformitätserklärung herunterladen – Artikelcode 5454062

Technische Eigenschaften

Netzspannung

230V ~ (+10% - 15%) - 50Hz

Leistung

min. 5VA max. 500VA (300VA in abgedichteten Dosen)

Max. Strom

1,3A / 2,2A abgedichtete Dosen: 1,3A /300VA andere Dosen: 2,2A /500VA

Umgebungstemperatur

-20°C + 40°C

Relative Feuchtigkeit

von 0 bis 99 %

Abmessungen (mm)

siehe Abbildung

dimension-mtr500
  • Variationsprinzip mittels Unterbrechung zu Beginn und am Ende der Phase durch automatische Erkennung des Lasttyps.
  • Das Unterputz-Modul, MTV500E, ist 100% wasserfest für den Außeneinsatz.
  • Begrenzung des Anzugsstroms mittels Vorwärmung des Glühdrahts.
  • Integrierter elektronischer Schutz im Fall eines Kurzschlusses der Last mit automatischer Rücksetzung nach dem Beheben des Defekts.
  • Elektronischer Überhitzungsschutz.
  • Doppelter Wärmeschutz mit Leistungsunterbrechung.
  • Geschützte Digital-Spule für den Fall einer länger anhaltenden Tasterbetätigung.
  • Möglichkeit der Ansteuerung mit 12 oder 48 VAC oder DC durch Anfügen des Zubehörteils ADBT.
  • Immun gegen Netzstörungen bis 1,5 kV.

CVI50 (cod. 5454805): rmöglicht die Zentralisierung der Module der Produktpalette 500

BV40 (cod. 5454071): Elektronische Spule. Ermöglicht den Einsatz der Module der Produktpalette 500 mit Tastern mit Kontrollleuchte.

D600V (cod. 5454072): Diode für die Zentralisierung der Module über Pilotleiter

CHR3W (cod. 5454070): Ohmsche Last für Energiesparlampen und LEDs

ADBT (cod. 5454076): Kleinspannungsadapter 12-48V AC oder

SD541-2025_LR

Verkabelung in Unterverteilung mit dem gemeinsamen Leiter der Taster auf Phase

Technisches Datenblatt herunterladen

SD541-2024_LR

Verkabelung in Unterverteilung mit dem gemeinsamen Leiter der Taster auf Neutralleiter (3 Leiter) des Antiblockier-Zubehörteils

Technisches Datenblatt herunterladen

SD541-6051_LR

Ansteuerung eines Kabeldimmers MTV500E über Funk

Technisches Datenblatt herunterladen

sd541-0008

Zentralisierung mehrerer Dimmer

Technisches Datenblatt herunterladen

sd541-6052

Ergänzung eines CHR3W für die CFL-Lampe oder dimmbare LED

Technisches Datenblatt herunterladen

sd541-0002

Erhöhung der dimmerbaren Leistung

Technisches Datenblatt herunterladen

SD541-0006_LR

Technisches Datenblatt herunterladen

Technisches Datenblatt herunterladen

sd541-0513

Dimmer mit Ansteuerung über Kleinspannungstaster

Technisches Datenblatt herunterladen